Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Card image cap

Die Big Apple Routine gehört neben Shim Sham und Tranky Doo zu der Heiligen Trinität der Swingtanz-Routinen und beinhaltet einige der schönsten Solo-Jazz-Step-Kombos.

Wir lernen in diesem Kurs den ersten Teil der Routine (bis „London Bridge“).

Vorausgesetzt sind Basic Solo Jazz Steps wie Boogie Forward & Back, Fall of the Log und Suzy Qs.

Der Kurs kann auch unabhängig vom Kurs Big Apple Routine – Die zweite (2.!) Hälfte besucht werden.
Big Apple Routine – Die erste (1.!) Hälfte
mit Hiloko
 Basic+
 Samstag
 14:15 – 15:45
 25.4.2020 (1x)
25.4.
Hohlstrasse 86a, 8004 Zürich
Early Bird bis 15.4.2020
35
/
32
Preis ab 16.4.2020
35
/
32
(Preis regulär / mit Legi)
Solo Jazz & Charleston Basic+
mit Hiloko
 Basic+
 Samstag
 14:15 – 15:45
 25.4.2020 (1x)
25.4.
Hohlstrasse 86a, 8004 Zürich
Early Bird bis 15.4.2020
35
/
32
Preis ab 16.4.2020
35
/
32
(Preis regulär / mit Legi)

Die Big Apple Routine gehört neben Shim Sham und Tranky Doo zu der Heiligen Trinität der Swingtanz-Routinen und beinhaltet einige der schönsten Solo-Jazz-Step-Kombos.

Wir lernen in diesem Kurs den ersten Teil der Routine (bis „London Bridge“).

Vorausgesetzt sind Basic Solo Jazz Steps wie Boogie Forward & Back, Fall of the Log und Suzy Qs.

Der Kurs kann auch unabhängig vom Kurs Big Apple Routine – Die zweite (2.!) Hälfte besucht werden.