Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Card image cap

Kursbeschrieb

Der Kurs richtet sich insbesondere an Neulinge vom Solo Jazz, oder solche, welche den Shim Sham bereits einmal gelernt haben. 

Der Shim-Sham ist wahrscheinlich die wichtigste Choreographie sowohl im Solo Jazz als auch im Lindy-Hop. 

 

Geboren als Stepptanz-Choreographie im 19ten-Jahrhundert, hat sich der Shim-Sham zu einem sozialen Erlebnis der Swing-Community entwickelt, welches eng mit Frankie Manning verbunden ist. Wenn an einer Party das Lied "It Ain't What You Do" gespielt wird, versammeln sich alle im Kreis und tanzen den Shim-Sham.

Obwohl es eine Choreographie ist, welche auch für Neulinge geeignet ist, erlaubt der Shim-Sham sehr viel Freiraum für den Selbstausdruck, was auch für Fortgeschrittene eine Herausforderung ist. 

 

In diesem Kurs werden wir sowohl die grundlegenden Schritte kennenlernen, als auch gewisse Variationen und Styling-Ideen.

Englisch
Closed
Lindy Hop Intermediate-Advanced
mit Gea und Robbin
 Intermediate–Advanced
 Montag19:45 – 20:55
 23.8. – 18.10.2021 (9x)
23.8.
30.8.
6.9.
13.9.
20.9.
27.9.
4.10.
11.10.
18.10.
Brahmsstrasse 100, 8003 Zürich
Anmeldung für diesen Kurs ist nicht mehr möglich.
Englisch
Closed
Lindy Hop Intermediate-Advanced
mit Gea und Robbin
 Intermediate–Advanced
 Montag19:45 – 20:55
 23.8. – 18.10.2021 (9x)
23.8.
30.8.
6.9.
13.9.
20.9.
27.9.
4.10.
11.10.
18.10.
Brahmsstrasse 100, 8003 Zürich
Anmeldung für diesen Kurs ist nicht mehr möglich.

Der Kurs richtet sich insbesondere an Neulinge vom Solo Jazz, oder solche, welche den Shim Sham bereits einmal gelernt haben. 

Der Shim-Sham ist wahrscheinlich die wichtigste Choreographie sowohl im Solo Jazz als auch im Lindy-Hop. 

 

Geboren als Stepptanz-Choreographie im 19ten-Jahrhundert, hat sich der Shim-Sham zu einem sozialen Erlebnis der Swing-Community entwickelt, welches eng mit Frankie Manning verbunden ist. Wenn an einer Party das Lied "It Ain't What You Do" gespielt wird, versammeln sich alle im Kreis und tanzen den Shim-Sham.

Obwohl es eine Choreographie ist, welche auch für Neulinge geeignet ist, erlaubt der Shim-Sham sehr viel Freiraum für den Selbstausdruck, was auch für Fortgeschrittene eine Herausforderung ist. 

 

In diesem Kurs werden wir sowohl die grundlegenden Schritte kennenlernen, als auch gewisse Variationen und Styling-Ideen.