Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Lindy Hop

Lindy Hop ist ein Tanzstil, den Charleston, Break-Away, Step-Tanz, andere Jazz-Tänze, traditionelle westafrikanische, aber auch europäische Tänzen prägten. Der Tanz entstand in den 1930er-Jahren in den großen Ballsälen New Yorks zur Musik der Big Bands, die die Jazzmusik zur orchestralen Swing-Tanz-Musik weiterentwickelten. Eine besondere Bedeutung kommt dem größten, dem Savoy Ballroom in Harlem zu.

Er war für alle Bevölkerungsschichten und Hautfarben offen, ein Schmelztiegel verschiedenster Tanzkulturen, in dem sich der Lindy Hop zu einer besonderen Attraktion entwickelte.
Im Savoy Ballroom wurde mit dem Lindy Hop erstmalig ein Paartanz kreiert, der nicht auf vorgeschriebenen Schrittfolgen basierte, sondern allein von der Improvisation der Tänzer und Tänzerinnen lebte. Der Tanz schien geradezu revolutionär: (fast) alles war erlaubt – Hauptsache, die Paare bewegten sich im Takt der Musik. So konnte sich beim Lindy Hop die spielerische Bewegungsfantasie der Schwarzen mit typisch weißen Tanzelementen vermischen.

Als Gesellschaftstanz wird er vor allem zu zweit getanzt, wobei der Spaß an der Harmonie, dem Austausch von Bewegungsideen während des Tanzes und an der Musikinterpretation im Vordergrund steht.

Kein passender Kurs für dich verfügbar?
Trage dich hier in der Interessentenliste ein und wir informieren dich, sobald wir einen passenden Kurs planen.
Card image cap
 All  Dienstag  26.5.2020  19:00 – 21:00
Online Kurs
kostenlos LIVE! Online
19:00 – 21:00
Dienstag, 26.5.2020
Online Kurs
Aktuelle Kurse
LIVE! Party Time! Shim Sham Relay mit Downtownswing kostenlos Teacher Dienstag, 26.5.2020 19:00 – 21:00 Tanzstudio Downtownswing
zurück
FAQ & Hilfe